JURA.CC

Berufsrecht

<<< zurück zum Start

 

Die Berufsausübung ist bei den Angehörigen der freien Berufe, wie z.B. Ingenieure, Architekten, Ärzte, Tierärzte, Zahnärzte, Therapeuten, Notare, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschafsprüfer, an strenge Voraussetzungen gebunden, um eine hohe fachliche und persönliche Kompetenz der Berufsausübung sicherzustellen. Ihre Rechte und Pflichten sind in Bundes- und Landesgesetzen, sowie Berufsordnungen geregelt.
Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Jens Usebach berät und vertritt Sie in Zulassungsverfahren, Widerrufsverfahren, Beschwerdeverfahren gegenüber den Aufsichtsbehörden, Kammern und Berufsgerichten.
Die Tätigkeit im Recht der freien Berufe umfasst die verfassungsrechtliche Grundlagen und alle darauf basierenden berufsrechtlichen Regelungen.

 

Die Schwerpunkte im Berufsrecht sind:

Fragen des Berufszugangs, Widerruf der Zulassung und der Berufsausübung (z.B. berufliche Zusammenarbeit, Werbung)

Vertretung im berufsrechtlichen Verfahren/Disziplinarverfahren

Vertretung und Beratung in Haftungsfragen für Beratungs-, Vertretungs- und Behandlungsfehler

Folgende Berufsrechte werden hauptsächlich bearbeitet:

  • Berufsrecht der Rechtsanwälte >>> Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, Widerruf der Zulassung, Missbilligung, Belehrung, Rügen, Geldbußen der Rechtsanwaltskammer, Verfahren vor dem Anwaltsgericht, Fortbildungspflicht, Anerkenntnis und Nachweis von Fortbildungen, Recht um das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA), Zulassung bei Syndikusrechtsanwälten und deren Rentenversicherungspflicht, gemeinschaftliche Berufsausübung zwischen Rechtsanwälten und anderen Berufsgruppen, Nebenberufliche Tätigkeit des Rechtsanwalts, Kanzleipflicht, Werbung der Rechtsanwälte
  • Berufsrecht der Wirtschaftsprüfer >>> Zulassung, Widerruf, Fragen rund um die Wirtschaftsprüferprüfung, Vertretung vor der Wirtschaftsprüferkammer bei Rügen, Beschwerden, Belehrungen, Missbilligungen
  • Berufsrecht der Steuerberater >>> Zulassung, Widerruf, Fragen rund um die Steuerberaterprüfung, Vertretung vor der Steuerberaterkammer bei Rügen, Beschwerden, Belehrungen, Missbilligungen
  • Berufsrecht der Notare >>> Zulassung, Widerruf, Vertretung vor der Notarkammer
  • Berufsrecht der Ärzte, Zahnärzte, Tierärzte >>> Zulassung, Widerruf der Approbation, Vertretung vor der Ärztekammer bei Beschwerden, Rügen, Belehrungen, Missbilligungen, Geldbußen, Berufsverstößen
  • Berufsrecht der Physiotherapeuten >>> Erlangung der Berufsurkunde, Widerruf, Fragen zur Freiberuflichkeit
  • Berufsrecht der Heilpraktiker >>> Erlangung der Berufsurkunde, Fragen rund um die Heilpraktikerprüfung, Widerruf
  • Berufsrecht der Ergotherpeuten >>> Erlangung der Berufsurkunde, Fragen rund um die Ergotherapie-Prüfung, Studium, Widerruf

Rechtsanwalts-Recht, inklusive Rechtsanwaltsgebühren, Rechtsanwalt-Wechsel, Rechtsanwalt-Haftung

  • Rechtsanwaltsberufsrecht >>> Zulassung zur Rechtsanwaltschaft, Widerruf zur Rechtsanwaltschaft, Vertretung in Beschwerdeangelegenheiten gegenüber der Rechtsanwaltskammer, Vertretung gegenüber dem Anwaltsgericht, Anfechtung von Missbilligung und Belehrung der Rechtsanwaltskammer
  • Rechtsanwaltsgebühren-Recht >>> Prüfung der Gebührenrechnung von Rechtsanwälten dem Grunde und der Höhe nach, Gebührenvereinbarung, Widerruf von Mandatsaufträgen
  • Rechtsanwalts-Haftungsrecht >>> Schadensersatzansprüche gegen Rechtsanwälte
  • Rechtsanwalts-Wechsel im laufenden Mandat

<<< zurück zum Start